Die Verwendung von Kontaktlinsen hat enorme Vorteile in Bezug auf Komfort und Ästhetik, es sollten jedoch einige einfache Hygieneempfehlungen befolgt werden:

Vorbereitung: vor dem Einsetzen der Kontaktlinsen

Bevor Sie die Kontaktlinsen berühren, müssen Sie Ihre Hände gut waschen, um zu verhindern, dass Schmutz oder Bakterien mit den Augen in Kontakt kommen. Andernfalls können Infektionen auftreten. Eine weiche Neutralseife und warmes Wasser sollten verwendet werden. Reiben Sie, um Lotionen und Schmutz unter Ihren Fingernägeln zu entfernen. Dann gut abspülen, um eventuelle Seifenreste zu entfernen. Um Ihre Hände zu trocknen, schütteln Sie sie besser, um überschüssiges Wasser zu entfernen und an der Luft zu trocknen. Sie können auch ein weiches Papier oder ein Handtuch verwenden, das jedoch fusselfrei sein muss.

Verwenden Sie die Fingerkuppen vorsichtig. Verwenden Sie keine Pinzetten oder scharfen Gegenstände, die die Kontakte beschädigen könnten. Vergewissern Sie sich vor dem Einsetzen des Objektivs, dass es sich in einwandfreiem Zustand befindet und das Verfallsdatum nicht überschritten ist.

Tragen Sie keine Kontaktlinsen, wenn Sie Infektionen haben oder Ihre Augen gereizt sind, da die Verwendung von Kontaktlinsen diese verschlimmern kann. Wenn Sie eine medizinische Behandlung mit Augentropfen durchführen, tragen Sie keine Kontaktlinsen, es sei denn, Ihr Augenarzt sagt Ihnen etwas anderes.

Make-up kann verwendet werden; Die Linsen sollten jedoch vor dem Schminken eingesetzt werden. Gehen Sie beim Entfernen folgendermaßen vor: Nehmen Sie zuerst die Kontaktlinsen heraus und entfernen Sie dann Ihr Make-up.

Kontaktlinsen sicher verwenden

Cómo ponerse y quitarse las lentillas

Kontakte können für alle Arten von Aktivitäten verwendet werden, einschließlich Sportarten, außer Schwimmen oder anderen Wassersportarten.

Es ist ratsam, längere Tragezeiten für Kontaktlinsen zu vermeiden, diese jedoch nicht länger als einen Tag zu tragen. Sie müssen die Kontakte entfernen und mit der Reinigung fortfahren, da sich dort Schmutz ansammelt, der Allergien oder Infektionen hervorrufen kann. Darüber hinaus muss das Auge auch "ruhen".

Wenn die Kontaktlinsen täglich wegwerfbar sind, sollten sie am Ende des Tages vor dem Schlafengehen entsorgt werden. Jede Kontaktlinse ist so konzipiert, dass sie für eine bestimmte Zeit optimal und sicher arbeitet. Überprüfen Sie Ihre Kontaktlinsen auf das empfohlene Entsorgungsdatum und tragen Sie sie nicht viel länger. In jedem Fall, ob täglich, monatlich oder mit herkömmlichen Kontaktlinsen, sollten Sie nicht mit den Kontaktlinsen schlafen, es sei denn, Ihnen werden von Ihrem Arzt oder Optiker Kontakte mit längerem Tragen verschrieben.

Wenn Sie Kontaktlinsen verwenden, sollten Sie die Augen mit Feuchtigkeit versorgen: Verwenden Sie häufig künstliche Tränen (Augentropfen zum Wiederbenetzen). Wenn Sie ein brennendes Gefühl oder Trockenheit haben, müssen Sie normalerweise künstliche Tränen verwenden. Wenn Sie Schmerzen oder Beschwerden, Augenschmerzen oder verschwommenes Sehen bemerken, entfernen Sie Ihre Kontaktlinsen und sprechen Sie so schnell wie möglich mit einem Augenarzt.

Nach Gebrauch: Die Kontaktlinsen in gutem Zustand halten

Einmalige Kontaktlinsen können nur einmal (für einen Tag) verwendet werden, sodass keine Reinigung erforderlich ist. Alle anderen Arten von Kontaktlinsen (die mehrmals verwendet werden können) sollten nach jedem Gebrauch gereinigt und desinfiziert werden, dh um eine tägliche Reinigung durchzuführen.

Die Reinigung erfolgt mit speziell dafür entwickelten Lösungen. Spülen Sie Ihre Kontakte niemals mit Produkten wie Wasserstoffperoxid, Alkohol, Kochsalzlösung oder normalem Leitungswasser aus, da diese nur schmutzig (oder trockener als zuvor) werden. Leitungswasser und sogar gereinigtes Wasser können Chemikalien oder Bakterien enthalten. Sie werden die Kontaktlinsen nicht desinfizieren und Sie könnten ernsthafte Augenschäden erleiden. Es gibt viele Kontaktlinsenlösungen mit unterschiedlichen Verwendungszwecken und Empfehlungen. Daher müssen Sie die Anweisungen des Herstellers oder Ihres Optikers genau befolgen. Mischen Sie keine unterschiedlichen Lösungen, außer dass in den Produktbeschreibungen eindeutig angegeben ist, dass sie zusammen verwendet werden können. Einige Kontaktlinsen benötigen außerdem eine wöchentliche enzymatische Reinigung mit einer speziellen Flüssigkeit, die Proteinablagerungen entfernt, die bei der täglichen Reinigung nicht entfernt werden. Wenn keine Reinigung durchgeführt wird, bleiben Verunreinigungen an der Kontaktlinse haften und verursachen Reizungen und Sehstörungen. Im Laufe der Zeit nutzen sich Kontaktlinsen ab und sammeln Ablagerungen an, die nicht entfernt werden können. Daher müssen sie jedes Jahr durch neue ersetzt werden.

Bewahren Sie die Kontakte nach der Reinigung in einem Kontaktgehäuse oder Linsenhalter auf, der in eine Konservierungslösung getaucht ist. Platzieren Sie eine einzelne Kontaktlinse in jedem Fach und achten Sie darauf, dass sie sich in der Mitte befindet. Die Reinigung des Gehäuses ist genauso wichtig wie die der Kontaktlinsen. Sie sollten sie daher ebenso wie die Kontaktlinsen desinfizieren. Bewahren Sie das geschlossene Gehäuse an einem sauberen und desinfizierten Ort auf. Es ist auch ratsam, den Kontaktkoffer bei jedem Lösungswechsel auszutauschen.

Verwenden Sie Flüssigkeiten niemals wieder, überprüfen Sie auch das Ablaufdatum. Es gibt Produkte, die als Mehrzwecklösungen bezeichnet werden und alle Funktionen erfüllen: Proteine ​​desinfizieren, reinigen, befeuchten und entfernen. Wenn Sie die Kontakte wieder verwenden möchten, müssen Sie sie daher nur aus der Verpackung nehmen und direkt einfügen. Kontaktlinsen können wochenlang in Kontaktlinsenlösung getaucht aufbewahrt werden. Wenn sie jedoch längere Zeit gelagert wurden, ist es ratsam, sie vor der erneuten Verwendung erneut zu desinfizieren.

Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden unsere eigenen Cookies und Cookies von Drittanbietern, um unsere Dienste zu verbessern, indem wir die Surfgewohnheiten analysieren, soziale Medien integrieren und personalisierte Werbung zeigen. Sie können alle Cookies akzeptieren, indem Sie auf "Akzeptieren" klicken oder sie konfigurieren oder ablehnen, indem Sie auf "Konfigurieren" klicken.

Notwendig
Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.
Cookie-Name Anbieter Zweck Ablauf
PrestaShop-# dev.opticalh.com Mit diesem Cookie können Benutzersitzungen während des Besuchs einer Website geöffnet bleiben und Bestellungen und viele weitere Vorgänge ausführen, z. B.: Datum des Hinzufügens des Cookies, ausgewählte Sprache, verwendete Währung, zuletzt besuchte Produktkategorie, zuletzt gesehene Produkte, Kundenidentifikation, Name, Vorname, verschlüsseltes Passwort, mit dem Konto verknüpfte E-Mail, Warenkorbidentifikation. 480 Std
Marketing
Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.
Cookie-Name Anbieter Zweck Ablauf
sib_cuid Sendinblue Sammelt Informationen über die Navigation und die Präferenzen der Benutzer auf der Website - Dies wird verwendet, um potenzielle Newsletter auf der Grundlage dieser Informationen auszurichten. 1 Jahr
Inhalt nicht verfügbar